Stadur-Platte

STADUR-Platten in der Außenwerbung

Die Außenwerbung beinhaltet alle Werbeformen, die „jenseits des Hauses”, also im Außenbereich, platziert werden. Gewöhnlicherweise sind diese großformatig und nehmen die Form von riesigen Plakaten oder Bannern an. Diese sollen den Blick der Passanten auf sich ziehen und sie dazu ermutigen, die Dienstleistungen unserer Firma in Anspruch zu nehmen. Die verwendeten Werbeträger sind wirklich sehr unterschiedlich – von einem Citylight bis zu einem klassischen Billboard ist alles dabei. Eine der wirkungsvollsten Formen der Außenwerbung ist eine STADUR-Platte. Was ist eine Stadur-Platte und wie wird sie in der Werbung verwendet?

Was ist eine STADUR-Platte?

STADUR ist ein Material, das wie ein Sandwich aufgebaut ist: im Inneren befindet sich ein steifer, harter XPS-Schaumkern, der von oben und unten mit einem Kunststoff bedeckt ist. Möglich ist die Wahl des Gehalts des Schaums: Dem Kunden stehen geschäumtes PVC, hartes PVC sowie Polyolefine zur Verfügung. Diese unterscheiden sich in ihren Eigenschaften – besonders in ihrer Härte.

Eine STADUR-Platte besitzt ausgezeichnete schalldämpfende und wärmeisolierende Eigenschaften. Sie bewährt sich hervorragend bei verschiedenen Wetterbedingungen – sie ist beständig gegenüber Feuchtigkeit, wird durch Sonneneinstrahlung nicht beschädigt, bricht und bröckelt nicht.

Wie kann eine STADUR-Platte eingesetzt werden?

STADUR-Platten werden für unterschiedliche Zwecke verwendet. Oftmals dienen sie zum Beispiel dazu, Wohnungstüren auszufüllen. Ihre hauptsächliche Verwendung finden sie jedoch weiterhin beim Bau von Messeständen und in der Werbung. Zu diesem Zweck bewähren sie sich ideal, denn sie sind recht günstig und beständig gegenüber ungünstigen Wetterbedingungen. Wenn sie der Wirkung von Wind, Sonne oder Regen ausgesetzt werden, werden sie dadurch nicht beschädigt und erfüllen weiterhin ihre Rolle.

Eine STADUR-Platte und die Außenwerbung

Eine STADUR-Platte kann mit Erfolg für eine großformatige Außenwerbung verwendet werden. Aus ihr können Billboards, Anzeigentafeln, Aufsteller oder sogar Verkaufsstände hergestellt werden. Selbst ein kleiner Unternehmer kann sie sich leisten, denn im Vergleich zu anderen Mitteln der Außenwerbung ist eine solche Platte recht günstig. Es reicht aus, ein graphisches Projekt auszuarbeiten und es an eine Firma zu senden, die sich mit dem Bedrucken einer zuvor ausgewählten STADUR-Platte befasst. Eine so personalisierte Außenwerbung wird somit schnell und zu einem günstigen Preis produziert.

 

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.