Flyer

Schon immer war es für Frauen wichtig, sich um ihre Schönheit zu kümmern. Heutzutage nutzen auch Männer immer häufiger die Dienstleistungen eines Schönheitssalons. Die Kosmetikbranche erfreut sich einer immer größeren Beliebtheit und nichts deutet darauf hin, dass diese Beliebtheit geschmälert werden wird.

Die Konkurrenz ist groß. Für die Kunden ist das gut. Sie können unter vielen Salons, die sich mit Rabattaktionen und modernen Behandlungsformen überschlagen, wählen. Jedoch kann eine starke Konkurrenz problematisch für die Kosmetiksalons an sich sein. Man muss sich von anderen unterscheiden – aber wie? Werbematerialien bieten viele Möglichkeiten. Lesen Sie selbst, wie man gute Flyer für eine Kosmetikerin erstellen kann.

Typische Flyer für einen Schönheitssalon

Wenn man sich im Internet umschaut oder sich die Flyer der umliegenden Schönheitssalons ansieht, kann man gewisse Trends ausmachen, die bei den Vertretern dieser Branche vorherrschen. Die Flyer der meisten Salons sehen ähnlich aus – sie charakterisieren sich durch weibliche Farben, meist durch Rosatöne. Gewöhnlicherweise erscheinen auf ihnen Fotos, die das Gesicht einer Frau mit Make-up zeigen. Selbst ohne den Text eines solchen Flyers zu lesen, kann man sehr leicht erraten, dass so ein Flyer für einen Kosmetiksalon aussieht. 

Ist es gut, dass die meisten Flyer ähnlich aussehen? Ein solcher Stand der Dinge hat Vor- und Nachteile. Die Kunden sind an eine gewisse Schablone gewöhnt, anhand der Flyer für einen Kosmetiksalon erstellt werden. Somit assoziieren sie sofort, mit was sie es zu tun haben. Falls jemand gerade jetzt einen Kosmetiksalon sucht, wird ein solcher Flyer bestimmt seine Aufmerksamkeit erregen. Nachteilig ist das fehlende Originelle. Werbematerialien sollten auf jeden Fall die Firma von der Konkurrenz unterscheiden.

Was sollte ein Flyer für einen Schönheitssalon beinhalten?

Bei der Erstellung eines Flyers muss zunächst überdacht und geplant werden, welcher Inhalt sich auf ihm befinden soll. Es sollte mit dem Wichtigsten begonnen werden, also der Firmenbezeichnung und der -adresse. Erst anschließend kann man zusätzliche Informationen hinzufügen, wie eine detaillierte Preisliste. Elemente, ohne die man keinen Flyer erstellen darf sind: die Bezeichnung des Kosmetiksalons, seine Adresse, seine Kontaktdaten (Telefonnummer, E-Mail-Adresse) oder auch die Angabe der Internetseite. Diese Informationen sind am wichtigsten, denn sie ermöglichen den Kunden direkt in Kontakt zu treten.

Was lohnt es sich noch, auf dem Flyer zu platzieren? Mit Sicherheit lohnen sich Elemente, die die Aufmerksamkeit und den Blick auf sich ziehen, wie Graphiken und Fotografien. Viele Salons stellen eine Preisliste der beliebtesten Behandlungen auf einem Flyer dar. Dies ist eine gute Lösung, denn der potentielle Kunde oder die potentielle Kundin kann dadurch sogleich die Preise anhand der Flyer verschiedener Kosmetiksalons miteinander vergleichen. Es lohnt sich auch, Informationen zu aktuellen Rabattaktionen oder Neuigkeiten anzugeben.

Die Stilistik von Flyern für Schönheitssalons

Das Aussehen der Flyer wird größtenteils von der zu erreichenden Zielgruppe diktiert. Flyer, die Dienstleistungen der Kosmetikbranche bewerben, sind rosa, weiblich und zart, da ihre Dienstleistungen meist von Frauen genutzt werden. Es lohnt jedoch, zu beachten, dass Männer immer häufiger in Kosmetiksalons gehen. Diese Tatsache sollte auch bei der Erstellung von Flyern in Betracht gezogen werden. Pflegebehandlungen müssen gar nicht unmännlich sein – dies erscheint meist nur aufgrund des Aussehens der Flyer so.

Falls Sie Kunden männlichen Geschlechts erhalten möchten, versuchen Sie einen recht universellen Flyer zu erstellen. Dankdessen erfahren Männer, dass sie ihr Aussehen in Ihrem Salon aufbessern lassen können. Ein solcher Flyer muss nicht rosa sein. Es können hier auch andere Farben passen, z.B. Blau oder Grün. Letztere assoziieren wir mit Natur. Sie können auf dem Flyer ein Foto einer Frau abbilden, es bewährt sich aber auch z.B. ein Foto mit Kosmetika, dem Inneren des Salons oder Mitarbeitern bei der Durchführung einer Behandlung. Ein Flyer sollte an das Angebot des Salons angepasst sein und mit etwas angenehmen und sogar Luxus assoziiert werden. 

Flyer

Werbung oder Information – Flyer für Hotels

Flyer können sowohl eine Informations- aber auch eine Werbefunktion übernehmen. Jedoch wird jede Branche von ihren eigenen Regeln bestimmt. Wie erstellt man einen Flyer für ein Hotel, sodass dieser attraktiv ist und die Menschen dazu ermuntert, die Dienstleistungen eines Hotels in Anspruch zu nehmen?

Die Tourismus- und Hotelbranche hat einen bestimmten Kundenkreis. In dieser können jedoch bestimmte Untergruppen ausgemacht werden, an die man seine Werbe- und Informationsmitteilung richten sollte. Wir sollten dies im Blick behalten, wenn wir einen Flyer für ein Hotel erstellen.

Die Zielgruppe der Flyer für Hotels

Die Empfänger von Flyer sind potentielle Kunden, die wir erreichen können, sodass sie über unsere Dienstleistungen informiert werden. Außer ihnen sind auch Personen, die bereits im jeweiligen Hotel gewesen sind und die wir dazu ermuntern wollen, zu uns zurückzukommen, unsere Zielgruppe. Es sollte daran gedacht werden, dass Hotelgäste auch Touristen aus dem Ausland sein können, die nicht gut der deutschen Sprache mächtig sind. In diesem Falle lohnt es sich, die Informationen in englischer Sprache oder durch Illustrationen zu übermitteln.

Vor der Erstellung eines Flyers für ein Hotel sollte man darüber nachdenken, an wen wir das Angebot richten möchten. Ein Flyer eines 5-Sterne-Luxushotels in einer großen Stadt sollte anders aussehen als ein Flyer eines kleinen, familiären Hotels, das über den Luxus hinaus für seine Ruhe und seine Umgebung geschätzt wird. Wenn wir die Empfängergruppe bestimmt haben, sollte geplant werden, welche Informationen die Broschüre beinhalten sollte. 

Warum verwenden wir Flyer?

Ein Flyer wird von den meisten Menschen mit einem bunten Stück Papier, das Werbung für etwas machen soll, assoziiert. Menschen, die Broschüren verteilen (z.B. auf der Straße, in der Stadt, vor einem Geschäft) treffen oft auf Ignoranz von Seiten der Passanten. Im besten Falle landet der Flyer, wenn sich jemand dazu entscheidet, ihn anzunehmen, nach wenigen Schritten – ungelesen – im nächsten Mülleimer. Die Erstellung eines wirkungsvollen Flyers, der Kunden anzieht, ist keine einfache Kunst.

Macht also die Verwendung von Flyern überhaupt Sinn? Selbstverständlich! Es lohnt sich jedoch, in einem weiteren Rahmen über sie nachzudenken, nicht nur als eine Art der Werbung. Dies ist eine ihrer wichtigsten Funktionen, aber ein Flyer für ein Hotel kann uns mehr Vorteile verschaffen. Ein solcher Flyer sollte eine Informationsfunktion erfüllen – den Menschen bewusst machen, dass es unser Hotel gibt, aber auch dazu ermuntern, unsere Dienstleistungen zu nutzen und sie davon zu überzeugen, warum es sich lohnt, gerade bei uns zu übernachten. Es lohnt sich, etwas darzustellen, was uns von der Konkurrenz unterscheidet. Der Vorteil von Flyern ist ihr einfacher Vertrieb. Dies sollte jedoch mit Köpfchen angegangen werden – man kann ganz einfach einen wirkungsvolleren Weg finden als die Verteilung der Flyer an vorbeieilende Passanten. 

Das Rezept für einen gelungenen Flyer für Hotels

Ein Flyer für ein Hotel muss sehr gut durchdacht sein, sodass Werbeaktionen die erwarteten Effekte erreichen – https://printendo.de/alle/flyer. Es sollte sich um die Form und den Inhalt der Mitteilung gekümmert werden. Am besten ist es, die Erstellung von Flyern Spezialisten zu übertragen, die den Text, die Graphik usw. ausarbeiten. Wichtig sind auch das Format und die Größe. Ein Flyer kann die Form einer einzelnen Seite besitzen, gefaltet, drei- oder viergeteilt sein. Es lohnt sich daran zu denken, dass die Platzierung von viel Text keine gute Idee ist. Besser ist es, einige wichtige Informationen, die am besten im Gedächtnis behalten werden können, hervorzuheben. Die meisten Menschen könnte ein Übermaß an Text abschrecken. Sie könnten sogar den Flyer nicht lesen wollen oder das Lesen bereits nach dem ersten Abschnitt aufgeben.

Die Kontaktdaten, das Logo und der Hotelname sollten auf einer gut sichtbaren Stelle des Flyers auftauchen. Anstelle eines Übermaßes an Text lohnt es sich, den Flyer mit einem oder mehreren Fotos oder einer Graphik zu bereichern. Diese sind interessante Medien, um Inhalt zu übermitteln, und können selbst bei Personen wirkungsvoll sein, die der deutschen Sprache nicht mächtig sind.

Wichtig ist auch die Wahl des Papiers – der Standarddruck von Flyern verwendet Papier mit einer Grammatur von bis zu 350 g/qm. Papier mit einer schlechteren Qualität kann den gesamten Effekt selbst eines ideal erstellten Flyers zunichtemachen.

Flyer

Graphiker stehen vor verschiedenen Herausforderungen. Eine von ihnen ist die Erstellung von Werbematerialien, wie z.B. Flyer. Es gibt keine goldene Regel, die man immer bei der Erstellung von solchen Materialien anwenden kann. Flyer für unterschiedliche Firmen und Branchen haben ihre eigenen Regeln. Spezifisch sind Flyer für Kindergärten.

Ein Flyer für ein Hotel sollte anders aussehen als ein Flyer für einen Kindergarten. Die Form und der Inhalt muss an die Empfänger des Flyers, also die Eltern, angepasst werden. Gleichzeitig muss aber auch an die gedacht werden, die das Angebot des Kindergartens nutzen werden, also die Kinder. Ist eine solche Verbindung überhaupt möglich?

Ein Flyer für einen Kindergarten – an wen richtet er sich?

Wenn wir mit der Arbeit an beliebigem graphischen Projekt beginnen, müssen wir festlegen, wer der Empfänger ist. Wer wird sich einen Flyer für einen Kindergarten ansehen? Mit Sicherheit werden dies Eltern sein, die ihr Kind in einer solchen Einrichtung anmelden wollen. Der Flyer sollte also auf eine freundliche und subtile Art die Eltern davon überzeugen, dass ihr Kind in diesem Kindergarten sicher aufgehoben und glücklich sein wird.

Die meisten Flyer sehen aus, als ob sie sich an Kinder richten würden. Ist dies gut? Schließlich lernen Kinder im Kindergartenalter ja erst das Lesen und sind nicht in der Lage zu beurteilen, ob der konkrete Flyer sie von diesem bestimmten Kindergarten überzeugt. Bunte Zeichnungen und eine interessante Papierstruktur können hingegen die kindliche Aufmerksamkeit auf sich ziehen. Wenn dem Kind etwas gefällt, werden die Eltern dem höchstwahrscheinlich eine größere Aufmerksamkeit schenken.

Ist ein Flyer wichtig?

Natürlich! Dies ist ein Informations- und Werbematerial und kann der erste Berührungspunkt mit einem potentiellen Kunden sein, also den Eltern eines Kindes, die einen Kindergarten für ihren Zögling suchen. In großen Städten gibt es viele Kindergärten, von deren Existenz man vielleicht nichts weiß. Aus diesem Grunde ist es erstens wichtig, das Bewusstsein des Kunden dafür zu wecken, dass es einen solchen Kindergarten in der jeweiligen Stadt gibt. Zweitens muss er davon überzeugt werden, dass dieser besser als alle anderen ist.

Aus diesen Gründen sollten wir besonders auf die Erstellung der Flyer achten. Die Anzahl der Flyer, die in die Hände der Empfänger gelangt ist gewöhnlicherweise sehr hoch. Somit kann sich ein Fehler oder ein „Fettnäpfchen” negativ auf das Image der Einrichtung auswirken anstatt sie wirkungsvoll zu bewerben.

Was sollte sich auf dem Flyer befinden?

Ein gut erstellter Flyer für einen Kindergarten sollte einige wichtige Elemente enthalten. Vor allem lohnt es sich zu Beginn zu planen, welcher Inhalt sich auf ihm befinden muss. Erst anschließend sollte an schmückende Elemente, Farben und die Schriftart gedacht werden. 

Wichtige Informationen, die gut sichtbar sein sollen, sind die Bezeichnung und die Adresse des Kindergartens sowie seine Kontaktdaten, wie die Telefonnummer oder die E-Mail-Adresse. Es lohnt sich, einige Punkte aus dem Angebot des Kindergartens zu erwähnen (z.B. den Fremdsprachenunterricht, Sporteinheiten) sowie zusätzliche Attraktionen, die von der Einrichtung angeboten werden – Kinderdiscos, Theaterveranstaltungen oder Ausflüge. Solche Informationen werden den Kindergarten in den Augen der Eltern attraktiver machen.

Flyer entstehen gewöhnlicherweise in der Anmeldezeit für den Kindergarten oder kurz davor. Sodann steigt das Interesse an diesen Einrichtungen und ihren Bildungsangeboten. Aus diesem Grunde ist eine nützliche Information das Ende des Anmeldezeitraums für den Kindergarten anzugeben.

 

Wenn es um zusätzliche Elemente auf dem Flyer geht (außer dem Inhalt), lohnt es sich Illustrationen, Fotos und ein paar bunte Elemente einzufügen. Es sollte mit der Anzahl der Graphiken und der Schriftarten nicht übertrieben werden. Anstatt den Flyer attraktiver zu machen, können solche Maßnahmen die Lesbarkeit einschränken und bewirken, dass es sich um ein infantiles Amateurwerk handelt. Man sollte sich davor in Acht nehmen, denn die Grenze zum Kitsch kann leicht überschritten werden.

 

Flyer

Leiten Sie ein modernes Geschäft? Brauchen Sie moderne Werbung? Oder vielleicht eine moderne Broschüre? Wir kennen das Thema und können bestätigen, dass eine Broschüre eine tolle Möglichkeit ist, ein Produkt, eine Dienstleistung einer kleinen Firma oder ein eingeschränktes Werbeangebot eines großen Sortiments zu präsentieren. Eine effektvolle Broschüre zeugt von Ihrem Image und ein entsprechend ausgearbeiteter Inhalt, sein Layout und die Komposition der Veröffentlichung helfen dem Empfänger, das zu finden, was er braucht. Wir stellen Ihnen moderne Trends der Erstellung von Broschüren zur Auswahl. Wir ermöglichen Ihnen die Erarbeitung von einzigartigen und zugleich an Ihre Bedürfnisse angepassten Broschüren.

Was spricht für Broschüren?

Nun, als Erstes: Sie ist transparent. Sie erlaubt dem Empfänger, auf einfache und unverbindliche Art, Ihr Angebot kennenzulernen. Zweitens: Eine Broschüre kann auf verschiedene Weise verwendet werden: als saisonale Werbezeitung oder als Material für Messen bzw. Konferenzen. Drittens: Eine Broschüre bewährt sich ausgezeichnet im Massenvertrieb, was Ihnen riesige Möglichkeiten bietet. Und schließlich, viertens: Der Druck von Broschüren ist nicht teuer. Die Universalität und das Multitasking von Broschüren bewirken, dass es sich lohnt, eine Bestellung dieser in Erwägung zu ziehen. Sie überzeugen sich persönlich davon, wenn Sie die Ausarbeitung Ihrer Broschüren bei uns in Auftrag geben. Broschüren drucken wir in allen möglichen Formaten und garantieren dabei die optimale Nutzung der zur Verfügung stehenden Fläche. Eine große Auswahl an Papierarten garantiert eine Preisanpassung an Ihre finanziellen Möglichkeiten. Die Vorzüge der von uns erbrachten Dienstleistungen – rund um die Uhr – sind: Qualität, Termingerechtigkeit und attraktive Preise. 

 

Flyer

Suchen Sie eine Werbeform, die einen größtmöglichen Empfängerkreis erreicht? Setzen Sie auf Flyer! Lohnt sich das Drucken von Flyern? Selbstverständlich! Dies ist immer noch eine der effektivsten Werbeformen; dies ist einer der ersten Vermittler zwischen der Firma und dem Kunden. Die Intention eines Flyers ist, den Papierkorb zu umgehen. Um dieses Ziel zu erreichen, muss man ihn so erstellen, dass die graphische und die den Inhalt übermittelnde Form den Empfänger neugierig macht und seine Aufmerksamkeit erregt: auf den Tastsinn wirkt Material höchster Qualität, den Sehsinn umwirbt ein interessantes Projekt und im Gedächtnis bleibt ein ansprechend angeordneter Inhalt. Passen Sie die Elemente an Ihre Erwartungen an.

Wir bieten Ihne eine große Auswahl an Formaten und die Möglichkeit ihrer Faltung oder eines beidseitigen Drucks in Farbe. Das reichhaltige Sortiment an Papierarten und Formaten hilft Ihnen, einen Flyer zu bestellen, der nicht nur Ihre, sondern auch die Bedürfnisse der Empfänger dieser Flyer erfüllt.

Wenn Sie kein eigenes graphisches Projekt besitzen, sondern nur Pläne und Ideen – teilen Sie sie uns mit – wir erstellen Ihne ein Produkt, das zu Ihrer Visitenkarte wird.

Flyer online sind eine Lösung, die effektiv und preisgünstig ist. Sie steht sowohl großen Unternehmen als auch individuellen Kunden zur Verfügung. In jedem Falle kommen wir Ihren Erwartungen entgegen.

Wählen Sie qualitativ hochwertige Materialien, eine präzise Ausarbeitung und eine Auflage, die an Ihre derzeitigen Bedürfnisse und an Ihr Budget angepasst ist, und wir realisieren in kurzer Zeit Ihre Bestellung. Ohne das Haus zu verlassen erhalte Sie von uns Flyer in hervorragender Qualität und zu einem attraktiven Preis. Wir garantieren Professionalität und eine Verfügbarkeit rund um die Uhr.

Flyer

Flyer über das Internet erstellt – einfacher, als Sie denken!

Im Computer- und Internet-Zeitalter können wir die meisten Dienstleistungen online in Auftrag geben – ein Druck ist hier keine Ausnahme. Viele Druckereien bieten ihre Dienstleistungen über das Internet an. Sie können also eine Vielzahl an Produkten bestellen ohne das Haus oder das Büro zu verlassen. Wie sollte man Flyer über das Internet erstellen und drucken?

Die Erstellung eines Flyers online ist nicht so schwer. Das Wichtigste ist, zu wissen, wo man suchen muss. Lesen Sie unseren Ratgeber. Dieser wird Ihnen verraten, worin eine Erstellung und ein Druck über das Internet entsteht.

 

Wo soll man bloß anfangen?

Um die Dienstleistung eines Flyerdrucks über das Internet bestellen zu können, müssen Sie zunächst eine Online-Druckerei finden, die Sie interessiert. Anschließend reicht es, sich zu registrieren und entsprechend der Anleitung auf der Internetseite vorzugehen. Die Bestellung können Sie an einem beliebigen Ort auf der Welt, von einem beliebigen Computer und zu einer on Ihnen gewählten Uhrzeit vornehmen. Dies ist der große Vorteil, wenn Sie Dienstleistungen einer Online-Druckerei nutzen.

Ein weiterer Schritt ist, auszuwählen, welches Produkt Sie bestellen möchten. Sie müssen sich entscheiden, ob Sie Visitenkarten, Kalender, Flyer o.ä. bestellen wollen. Das zur Verfügung stehende Angebot hängt von der jeweiligen Druckerei ab und ist somit nicht immer das gleiche. 

Die Vorbereitung der graphischen Dateien

Auf der Internetseite der Druckerei finden Sie eine Anleitung, die beschreibt, wie die Dateien zum Druck vorbereitet werden müssen. Die Datei in entsprechendem Format und Größe können Sie dann in das System hochladen.

Die Spezifik des Dateienformats wird immer genau beschrieben, um Fehler im Druck zu vermeiden. Die Druckereien prüfen die an sie versandten Dateien und können sie ablehnen, wenn sie nicht die Bedingungen erfüllen. In diesem Falle muss versucht werden, die Datei erneut entsprechend der Angaben vorzubereiten und dabei alle Fehler zu beheben.

 

Wie zahlt man für Flyer online?

Die Druckereien kommen den Erwartungen der Kunden entgegen und gewährleisten gewöhnlich mehrere Zahlungsarten. Die bekanntesten sind: 

  • Vorkasse an die angegebene Kontonummer vor Bearbeitung der Bestellung
  • Zahlung bei Nachnahme – das Geld nimmt der Kurier erst bei Warenlieferung in Empfang,
  • Zahlung direkt in der Druckerei bei Selbstabholung.

Druckereien akzeptieren häufig auch die Zahlung über PayPal u.a. Einige Projekte werden im Vorhinein kalkuliert und ihren Preis kann man auf der Internetseite erfahren. Andere Projekte benötigen wiederum einen individuellen Kostenvoranschlag. Es lohnt sich immer, nach einem Rabat zu fragen, wenn man eine große Anzahl an Materialien bestellen möchte.

Ich habe kein fertiges graphisches Projekt. Was nun?

Sie müssen kein graphisches Projekt selbst entwerfen, wenn Sie eine

n Flyer online drucken wollen. Nicht jeder besitzt das erforderliche Wissen, um selbst Werbematerialien erstellen zu können. Sie können immer die Dienstleistungen eines Spezialisten – Graphiker und Copywriter – in Anspruch nehmen. Wenn Sie dies jedoch nicht möchten, prüfen Sie, ob die von Ihnen gewählte Druckerei fertige Vorlagen in ihrem Angebot besitzt. Dies erleichtert sehr viel und spart Zeit.

Fertige Volagen für Flyer haben noch einen weiteren Vorteil – Sie müssen keine Vorstellung des Projekts im Kopf haben. Es reicht, sich das Projekt auszusuchen, das Ihnen gefällt. Die Erstellung eines Flyers mit einer Vorlage ist sehr einfach. Es reicht, den Text in die vorbereiteten Felder einzufügen. Sie können Farben sowie die Textgröße anpassen und entscheiden ob der Text fett, unterstrichen oder einige Worte kursiv geschrieben werden sollten.

Nach der Bestätigung des graphischen Projekts können Sie dieses an ihre Bedürfnisse anpassen. Sie wählen die Anzahl der Seiten und die Art der Falzung des Flyers. Sie bestimmen die Grammatur des Papiers und eine eventuelle Veredelung des Materials. Nach der Auswahl aller Optionen und der Bestätigung des graphischen Projekts bleibt Ihnen nur auf die Bearbeitung Ihrer Bestellung zu warten. Diese kann abhängig von der Anzahl und der Art der bestellten Materialien einige bis einige dutzend Tage dauern. Die Materialien werden durch einen Kurierdienst geliefert. Es sei denn, Sie haben sich für eine Selbstabholung entschieden.

Flyer

Was muss sich auf einem Werbeflyer befinden?

Werbeflyer sind eine der grundlegenden Werbearten für bestimmte Dienstleistungen und Produkte. Einerseits unterschätzt von einem Teil der Unternehmer, als ineffektive Werbung, versuchen andererseits immer mehr Menschen, ihre Firma gerade durch sie zu bewerben. Interessant ist, dass mit einem entsprechenden graphischen Projekt Flyer sehr wirkungsvoll und direkt für einen Anstieg des Verkaufs und des Wiedererkennungswerts einer Firma verantwortlich sein können. Was muss sich also auf einem Werbeflyer befinden?

Der richtige Inhalt

Zunächst muss das Format des Flyers bestimmt werden, denn davon hängt zum großen Teil ab, was für ein textlicher Inhalt sich auf ihm befinden wird. Aber selbst, wenn man sich für einen Flyer mit größeren Maßen entscheidet, sollte darauf geachtet werden, dass hier kein Buch geschrieben, sondern eine kurze Werbemitteilung verfasst wird. Diese muss kurz und bündig sowie unkompliziert sein. Des Weiteren muss sie sich an den Empfänger richten. Nur so viel, oder: gerade so viel, denn jeder, der bereits mit der Verfassung von Texten zu Werbezwecken zu tun hatte, weiß, dass – je kürzer ein Text werden soll, desto mehr Arbeit in ihn gesteckt werden muss.

 

Außer den Informationen selbst, sollte darauf geachtet werden, dass der Flyer für den Kunden noch einen zusätzlichen Wert in sich trägt. Etwas, was bewirkt, dass dieser sich nicht dazu entschließt, den Flyer in den nächstbesten Papierkorb zu werfen. Dies kann ein Rabattangebot, das nur in Verbindung mit dem Flyer gilt, sein. Die Preisreduzierung muss nicht riesig sein. Allein die Tatsache, dass es sie gibt, sollte den Kunden ansprechen.

Eine attraktive Graphik

Obwohl der Inhalt allein sehr wichtig ist, stellt wohl niemand in Frage, dass ein gedruckter Text auf einem Stück Papier wohl kein Interesse erregt und somit nicht viele Empfänger erreichen wird. Aus diesem Grunde ist es zudem sehr wichtig, eine visuelle Schicht des Projekts auszuarbeiten. Abhängig davon, an welche Zielgruppe sich der Flyer richtet und welche spezifische Bedingungen in der jeweiligen Branche wirken, kann ihr Aussehen sich stark unterscheiden. Wichtig ist, dass der Flyer mit seinem Aussehen vom ersten Eindruck an besticht.

 

Ungewöhnlich wichtig ist auch das richtige Layout des Flyers – die Anordnung der einzelnen Elemente kann Einfluss darauf haben, ob der Empfänger den Flyer überhaupt bei sich behält oder ob er sich in irgendeiner Weise für dessen Inhalt interessiert.

Eine gute Ausarbeitungsqualität

Indem Sie sich für die Bestellung von Flyern bei einer Druckerei entscheiden, ist auch deren Ausarbeitungsqualität sehr wichtig. Selbst der schönste Flyer mit dem interessantesten Inhalt, der literarischen Werken nahekommt, bringt nicht viele Vorteile mit sich, wenn er z.B. auf einem miserablen Papier gedruckt wurde, das schnell knittert und reißt. Ebenso wichtig ist auch die Qualität des Drucks an sich – die Wiedergabe der Farben und die Ausarbeitung des Flyers entsprechend des graphischen Projekts, ohne jedwede Makel.